In den letzten Jahren haben sich meine fotografischen Schwerpunkte etwas verschoben.

Ich habe deutlich weniger Portrait- und Studio-Fotografie betrieben, und bin dafür mehr auf Landschaft und Tiere übergegangen. Das lag natürlich vor allem an Helgoland. Hier gibt es mehr Tiere als Menschen 😉 Umso mehr freue ich mich, das ich Ania begeistern konnte.

Vielen Dank an Ania!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Webseite

*